Jörg Teuchert - Superbike IDM

Schwabenleder

Bild

Als Rennfahrer bewegst du dich permanent im Grenzbereich, da bleiben Stürze leider nicht aus. Dass dabei relativ wenig passiert, ist vor allem ein Verdienst der Bekleidungsindustrie. Der Fortschritt in dieser Zeit, lässt sich durchaus mit Sicherheitsgurt und Airbag vergleichen. Und Schwabenleder war bei dieser Entwicklung immer ganz vorne dran. Hier gehen seit Jahren die Erfahrungen von der Rennstrecke in die Serienentwicklung ein. Das ist - so hart es klingt - der beste Prüfstand. 

Auch 2012 legt Chef Claus Hämmer die Messlatte noch ein Stück höher. Glaub ich nicht! Sagte ich, als ich davon hörte, daß es ab sofort einen Schwabenleder mit Kanguruh Leder gibt. Wieso erst jetzt, obwohl die Konkurrenz ja schon länger Produkte mit dem australischen Leder anbietet. Hmm. Wahrscheinlich mußte für die Qualitätsansprüche einens schwäbischen Lederkombihersteller die dazu notwendige Kanguruhrasse erst gezüchtet werden ..........

Fakt ist: Ich hatte noch nie einen Kombi mit diesem Tragekomfort und der bekannten Sicherheitsausstattung. Und das sogar mit einem nagelneuen Kombi frisch aus der Fabrik. Eintragen kannst du dir sparen. Mein Lob geht somit respektvoll an Claus Hämmer bzw. an seine fleißigen Mitarbeiter.

Übrigens: Meine Kombis hole ich grundsätzlich selbst in Winterbach ab. Das sind zwar nur 200 Kilometer, aber es kann schon sein, dass ich übernachten muss.

Hier gehts zur Schwabenleder Homepage

Home | Renntraining 2017 | News | Jörg | Partner | Bilder | Impressum | Login
powered by IRe.CMS - © 2004 - 2017